Der September und Oktober in der Gruppe 7

Der September und Oktober in der Gruppe 7

Nach einer erfolgreichen Eingewöhnungszeit, begannen wir mit unserern ersten Bastelarbeiten. Aus  Papptellern gestalteten die Kinder entzückende Äpfel und passend zu unserem Jahresthema „Natur erforschen“ bastelten die Kinder lustige Kastanienfiguren, Herbstbilder, Dekoschalen und Blätter zum Aufhängen. Wir nutzen die schönen Herbsttage um gemeinsam die Natur zu entdecken und die Veränderungen dieser Jahreszeit zu beobachten. Zu Halloween schnitzten wir einen gruseligen Kürbis und gemeinsam mit den Gruppen 5 und 6 spielten wir am Freitag vor den Herbstferien lustige Spiele im Turnsaal.

Das war los in der Gruppe 6 im September und Oktober

Das war los in der Gruppe 6 im September und Oktober

Die Eingewöhnungsphase im September ist sehr gut verlaufen und wir konnten mit den ersten Bastelarbeiten beginnen. Aus Buntpapier und Tapetenresten falteten wir Igel, und mit den gesammelten Kastanien haben die Kinder Tiere und ein Geschicklichkeitsspiel gebastelt. Am Freitag vor den Herbstferien trafen wir uns mit der Gruppe 5 und 7 im Turnsaal und spielten lustige Halloweenspiele.

Der September und Oktober in der Gruppe 5

Der September und Oktober in der Gruppe 5

Wir genossen die letzten warmen Sonnentage im Garten und im Generationenpark. Dabei sammelten wir viele Naturmaterialien, woraus wir anschließend Kastanienfiguren, Blättertiere und Halloweendeko bastelten. Außerdem hatten wir viel Spaß bei Bewegungs-, Mannschafts- und Kooperationsspielen im Garten  und Turnsaal.

 

Der September und Oktober in den Gruppen 1 und 2

Der September und Oktober in den Gruppen 1 und 2

Die Kinder konnten neue Bereiche erkunden und es wurde fleißig gebaut, verkleidet, gespielt und gebastelt. Je nach Wetterlage waren wir viel im Garten oder im Bewegungsraum. Erste geführte Bastelarbeiten wurden angeboten und am Gang ausgestellt.