Der März und April in den Hortgruppen 1 und 2

Der März und April in den Hortgruppen 1 und 2

Die Basteltechnik „Prickeln“ fand bei den Kindern großen Anklang, daher führten wir diese auch im März weiter. Zeitgleich begannen wir auch schon mit der  Dekoration für Ostern. Aus Tapetenresten bastelten wir in unterschiedlichsten Größen Hühner und dekorierten damit den gesamten Gangbereich. Im April lernten die Kinder eine neue Zeichentechnik kennen. Mit den Fingern wischten die Kinder die weichen Ölkreiden, welche zuvor auf eine Schablone aufgetragen wurden, auf ein Blatt Papier. Es entstanden farbenfrohe Blumen, die  all unsere Räumlichkeiten schmückten. Ebenfalls gestalteten wir neue Spiebereiche in unseren Gruppenräumen. Im unteren Bereich der Hochebene lud ein Bällebad zum Verweilen ein, die Würfelecke und auch die optischen Platten fanden großen Anklang bei den Kindern. Auf Wunsch der Kinder bereiteten wir wieder eine köstliche Bananenmilch zu, die sie sich schmecken ließen. Die Schülerin der BAFEP Frohsdorf absolvierte eine Woche vor den Osterferien ihre Praxiswoche bei uns. Als Thema wählte sie „Upcycling“ und setzte passend zu diesem Aktivitäten.

 

Faschingsparty in den Gruppen 1 und 2

Faschingsparty in den Gruppen 1 und 2

Am Faschingsdienstag kamen die Kinder schon verkleidet zu uns in den Hort. Im Bewegungsraum richteten wir Staffelläufe zum Thema “ Reifen“ her. Bei den Aufgabenstellungen war nicht nur Schnelligkeit gefragt sondern auch Teamfähigkeit und Geschicklichkeit. Im Anschluss ging die Party erst so richtig los. Bei Discomusik und Partyspielen feierten wir bis kurz vor 15Uhr. Stärken konnten sich die Kinder bei einem leckeren und reichhaltigen Knabberbuffet.

Was war los im Jänner und Februar in den Gruppen 1 und 2

Was war los im Jänner und Februar in den Gruppen 1 und 2

Auf den ersten Freitag nach den Weihnachtsferien freuten sich die Kinder schon sehr. An diesem Tag durften die Kinder ihre elektronischen Spielsachen wie z.B. ferngesteuerte Autos, Nitendos, Tablets…. mitnehmen. Bunte Eisläufer, die mit einer Schwammtechnik gedruckt wurden, verschönerten die Pin-Wände der Gruppenräume und den Gangbereich. In der Faschingszeit konnten die Kinder in einem eigenen Bereich bunte Masken aus verschiedensten Materialien gestalten. Im Februar lernten die Kinder eine neue Basteltechnik kennen – Prickeln. Die Kinder malten eigene Prickel – Ausmalbilder aus, und mit Prickel – Nadeln wurden Löcher in diese gestochen. Zum Schluss nähten die Kinder mit Garn die Bilder aus. Unsere Schülerin aus der BAFEP Frohsdorf überlegte sich an ihren Praxistagen Aktivitäten zum Thema „Eisbär“.

Faschingsdienstag in der Gruppe 5

Faschingsdienstag in der Gruppe 5

Am 1. März war es wieder soweit, wir feierten unser Faschingsfest. Im Turnsaal richten wir 7 Stationenspiele her wie z.B.: Dosenschießen, Slalomlauf in witzigen „Taschentücherboxschuhe“, Gassi gehen mit Pappbecher – Hund….. . Danach spielten wir in der Gruppe lustige Partyspiele. Auch ein Faschingsbuffet durfte nicht fehlen. Vielen Dank an die Eltern, die das Buffet mit vielen Köstlichkeiten bereicherten. Die Party endete mit einer Kinderdisco.

Faschingsfest Gruppe 7

Faschingsfest Gruppe 7

Am Faschingsdienstag hatten wir viel Spaß bei spannenden Such- und Ratespielen, lustigen Tanz- und Bewegungsspielen und einem Stationenbetrieb im Turnsaal. Musik, Getränke, Snacks und kreative Verkleidungen haben an diesem Tag natürlich auch  nicht gefehlt.