Die winterliche Zeit nutzten wir um viel zu basteln: Schneemänner aus Papierrollen, süße Eisbären und Winterbilder mit Schneeflocken. Spontan bastelten wir kleine Puppen aus Wolle. In unserer Gruppe wurde auch experimentiert. Die Kinder bemalten Taschentücher mit Filzstiften und legten dieses dann ins Wasser. Dadurch vermischten sich die Farben ineinander und es entstanden schöne Muster. In der Faschingszeit schmückten wir bunte Masken mit Federn. Die zahlreichen Kunstwerke der Kinder verschönerten den Gangbereich und auch unseren Gruppenraum. Am Gang richteten wir eine Verkleidungsecke ein, in der sich unsere Kids nach Herzenslust  verkleiden konnten. Das schöne Wetter nutzten wir für Spaziergänge in den Generationenpark.