Die Faschingszeit begann in der Gruppe 7 mit basteln und schmücken unseres Gruppenraumes. Die Kinder gestalteten aus Papptellern farbige Masken und mit Girlanden, Lampions und Papierschlangen  verschönerten wir unsere Gruppe. Im Bällebad hatten die Kinder großen Spaß und verweilten auch immer sehr lange darin. Wie immer am Dienstag vor dem Aschermittwoch, feierten wir unser Faschingsfest. Mit lustigen Spielen, Tänzen und Leckereien wurde es eine super  Faschingsstimmung.

Im März bastelten die Kinder aus Bockerl und Papier niedliche Osterhasen, die dann unseren Gruppenraum schmückten. In diesem Monat hatten wir ein spannendes Projekt: Kräuter ziehen! Die Kinder hatten eigenhändig die Saat gesetzt und fleißig gegossen. Die Kinder hatten große Freude, als sie die ersten Sprossen erblicken konnten. Wir verbrachten auch viel Zeit im Freien, um die ersten Sonnenstrahlen zu genießen.