In den drei Wochen des Lockdowns war einiges los bei uns im Hort. Gemeinsam wurde Apfelmus gekocht und Apfelspalten gebacken. Die Kinder ließen es sich schmecken und bekamen auch eine Kostprobe mit nach Hause. Bei einem Kinonachmittag mit Popcorn  wurde viel gelacht und bei Just Dance das Tanzbein geschwungen. Einige Kinder begannen mit Hilfe eines Strickbrettes Schals zu stricken und auch an unserer Weihnachtsdekoration wurde weiter gebastelt. In der letzten Woche des Lockdowns backten wir leckere Kekse für unsere Weihnachtsfeiern.