Am 6.September war es wieder soweit. in der Gruppe 5 hatten wir einen guten Start ins neue Schuljahr. In den ersten Wochen spielten wir Kennenlern- und Bewegungsspiele um den Kindern zu helfen, sich besser kennen zu lernen und sich miteinander vertraut zu machen.

Sobald sich die Kinder eingewöhnt hatten, begannen wir uns mit dem Jahresthema „Upcycling“ zu beschäftigen. Wir führten interessante Gespräche über Nachhaltigkeit und Upcycling durch, wie zum Beispiel was das Wort bedeutet, wie man nachhaltig im Alltag leben kann,…. . Als erste Bastelarbeit nähten wir Kürbisse aus Stoffresten. Im Herbst verbrachten wir viel Zeit im Garten. Dabei hatten wir die Gelegenheit Naturmaterialien zu sammeln. Wir überlegten uns, wie wir den Herbst auf nachhaltige Weise begrüßen könnten. Aus diesen Überlegungen entstanden Pilze aus Eierkartons. Aus den gesammelten Materialien und den Pilzen stellten wir schöne Tischdekos her. An einem Freitag backten wir zur großen Freude der Kinder leckere Schoko-Muffins.