In unserer Landeshauptstadt

Am 4. April fuhren alle vierten Klassen gemeinsam nach St. Pölten. Herzlich wurden wir bei der HTL/HAK empfangen und nach einer kurzen Jause ging es auch schon los. Bei strahlendem Sonnenschein erkundeten wir die St.Pöltner Innenstadt, marschierten vom Bahnhof vorbei am „Tellerhaus“ zum Rathausplatz, zum Herrenplatz und natürlich zum Dom. Die wunderschönen barocken Hausfassaden waren sehr  beeindruckend. Zu Mittag wurden wir in der Schule bestens versorgt. Anschließend fuhren wir ins Landhausviertel und durften im großen Sitzungssaal Platz nehmen. Zufällig konnten wir bei einem Rundgang den Landtagspräsidenten sehen. Müde und erschöpft von dem ereignisreichen Tag fuhren wir wieder heim.