Trockenrasen sind Gras- und Kräuterwiesen, wo es besonders trocken ist und wenig Nährstoffe im Boden vorhanden sind. Diese und viele weitere Informationen erhielten die Kinder von der Projektmitarbeiterin Dana. Mit den harten Lebensbedingungen, die in einem Trockenrasen herrschen, kommen nur speziell angepasste Pflanzen zurecht. Auch viele Tiere haben sich angepasst. Mit Becherlupen ausgestattet, machten sich die die Kinder auf die Suche nach Insekten und anderen Tieren, Einige Pflanzen und deren Besonderheiten, wie das Federgras wurden an diesem Vormittag besprochen und genauer unter die Lupe genommen. Es war ein sehr lehrreicher und informativer Vormittag!