In der Weihnachtsbäckerei

Am Dienstag besuchten wir die Bäckerei „Koarl Broat“. Die Bäckermeisterin Christine begrüßte uns herzlich. Jedes Kind bekam eine Bäckermütze und dann ging es schon mit der eigenen Schürze schnell in die Backstube. Zuerst durfte jedes Kind Kekse ausstechen, danach gab es für alle eine tolle Jause. In der Zwischenzeit wurden die Kekse gebacken und es begann wunderbar zu duften. Anschließend klebten wir immer zwei Kekse mit Marmelade zusammen. Zum Schluss wurden diese dann noch mit Schokolade verziert.
Ein Dankeschön an die liebevolle Betreuung und an alle Begleitpersonen.